Qualifizierungskurs zur ehrenamtlichen Mitarbeit in ambulanten Hospiz- und Palliativdiensten 2022

01. Oktober 2022 (Sa) - 16. April 2023 (So)

Der Inhalt der Fortbildung entspricht den Qualitätsmerkmalen des
Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes e.V.

Ziel und Inhalt des Kurses

Das Konzept des Kurses basiert auf einem selbsterfahrungsorientiertem Lernen in der Gruppe.
Die Teilnehmenden reflektieren ihre Erfahrungen und den Umgang mit Sterben, Tod und Trauer.
Sie erhalten Hintergrundwissen für die ehrenamtliche Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen und ihrer An- und Zugehörigen.
Der Kurs ist auf die ehrenamtliche Mitarbeit in der Hospiz und Palliativversorgung ausgerichtet.

Termine für den Qualifizierungskurs 2022

Samstag, 01.10.2022
Sonntag, 30.10.2022
Sonntag, 20.11.2022
Sonntag, 04.12.2022
Sonntag, 08.01.2022
Sonntag, 29.01.2023
Sonntag, 26.02.2023
Sonntag, 19.03.2023
Sonntag, 16.04.2023

Aufbau des Kurses

  • 8 Termine mit den Inhalten Sterben, Tod und Trauer
  • Im Anschluss folgt ein begleitetes Praktikum von ca. zehn Besuchen. Sie besuchen Menschen, die zwar eingeschränkt oder krank, aber nicht sterbend sind.
  • Nach erfolgreich abgeschlossenem Qualifikationskurs erhalten Sie ein Zertifikat.

Weitere Informationen und Anmeldung

Telefon 0221 – 168 241 70
E-Mail info@hospizdienst-koeln-nord.de